Springe zum Inhalt

Vermieter

Vermieter mit Pluspunkten

Eine Wohn-Pflege-Gemeinschaft, die durch WOGEM bei organisatorischen und praktischen Aufgaben unterstützt wird, ist durchaus attraktiv für neue Interessenten. In solchen WGs bleibt für persönliches Kümmern mehr Zeit, und die Belastung mit Angehörigenaufgaben ist geringer.
Angehörige ebenso wie Pflegedienst und Vermieter können sich auf unsere professionelle Unterstützung verlassen. Das kann sogar das Konfliktpotential senken, unsere langjährige Erfahrung in Wohn-Pflege-Gemeinschaften ist da von großem Nutzen.

Unterstützte WGs sind attraktiv für neue Mieter

Auf dem wachsenden Markt für Wohn-Pflege-Gemeinschaften ist unser Support also auch ein Vorteil, der schon in der Aufbauphase und der Erstmieter-Werbung eine Rolle spielen kann. Als Projektentwickler bzw. Träger können Sie Ihre geplante Wohn-Pflege-Gemeinschaft von Anfang an inklusive Support durch WOGEM anbieten. Die freie Wahl der Dienstleister bleibt für Ihre Mieterschaft natürlich immer bestehen, somit ist auch die behördliche Zulassung als selbstbestimmte Wohn-Pflege-Gemeinschaft gesichert. Mit uns im Boot haben die Angehörigen den Hut auf, aber die Arbeit erledigt WOGEM - das ist ein Attraktivitäts-Pluspunkt!

Lesen Sie auch, was wir genau machen, und wie die Finanzierung funktioniert.